Radioaudience

 

Medienbürger / Thierry bordeDas Publikum der assoziativen Radios steigt, Laut der jüngsten Umfrage von Médiamétrie im Zeitraum November bis Dezember 2014. Mehr als 160.000 Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum haben sich neue Zuhörer den assoziativen Wellen angeschlossen.

Auf der Seite der assoziativen Radios gibt es immer noch ein wenig Bedenken bei Umfragen, die etwas an Radios angepasst sind, die nicht so wenig am Werbemarkt teilnehmen. Jedoch, Dies hindert uns nicht daran, zu feiern, wenn die Ergebnisse ermutigend sind! Besonders wenn es nicht mit den gleichen Waffen wie die anderen Medien kämpft, noch die gleichen Strukturen.

Im November-Dezember 2014, etwa 1.273.000 Zuhörer haben täglich ein assoziatives Radio pro Woche gehört, 2,4% des Publikums. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum in 2013, 160.000 Neue Zuhörer kamen, um sich den Wellen der assoziativen Radios anzuschließen.

In einer Pressemitteilung, die National Union of Free Radio (SNRL) begrüßt diese Ergebnisse “die auf einen Trend hinweisen, der Umfrage für Umfrage bestätigt wird. Die freien Medien, die noch etwas zu sehen geben, andere Dinge, über die man nachdenken und die man täglich hören sollte- hat seinen Platz in der französischen audiovisuellen Landschaft”.

Jedoch, Das SNRL weist auf die Ungenauigkeiten der Ergebnisse hin, die “die Realität unterschätzen (561 assoziative Radios gemessen an mehr als 600 derzeit autorisiert von der Überlegener audiovisueller Rat [die audiovisuelle Behörde]”.

Lesen Sie die Pressemitteilung: Das SNRL begrüßt die Ergebnisse des Publikums der assoziativen Radios (PDF) (Auf Französisch).

Die durchschnittliche Dauer des Hörens des assoziativen Radios beträgt eine Stunde und siebenundvierzig Minuten. Im Vergleich, man kann diese Ergebnisse mit denen der französischen Kultur in Einklang bringen 2.2% des Publikums pro Woche und 1.8% in “Samstag und Sonntag” für diese assoziativen Medien.

Ganz oben auf der Liste, RTL (12,2% des Publikums) und France Inter (10,5%) für die Kanäle von allgemeinem Interesse, NRJ (12,5%) und Skyrock (7,5%) für die musikalischen Kanäle, Frankreich Info (8,1%) für die thematischen Programme und die Gruppe Les Indés Radios (16%) für die lokalen Programme.

Lesen Sie die Umfrage Médiamétre November-Dezember 2014 (PDF) (Auf Französisch).