AMARC Europe bringt Community-Radios und Verbände in mehr als zusammen 20 Europäische Länder und AMARC International haben mehr als 3,000 Mitglieder weltweit.
Mit dem Ziel, den Community-Media-Bereich zu stärken. Die politische Vertretung dieses Rundfunksektors ist der Leitgedanke unserer Initiativen und Aktionen. Eine stärkere Netzwerk bedeutet mehr Einfluss. Der Schwerpunkt liegt auf der politischen Unterstützung unserer Mitglieder und der kontinuierlichen Verbesserung der Rahmenbedingungen für Community-Medien in Europa durch Advocacy- und Lobbying-Kampagnen.

Gemäß unserer Satzung, Mitglieder müssen mit der Zahlung der Mitgliedsbeiträge „auf dem Laufenden“ sein, um in der Generalversammlung stimmberechtigt zu sein.

Warum AMARC-Mitglied werden? ?

AMARC Europa ist die Vernetzung zu fördern, Lobbying- und Advocacy-Aktivitäten für den europäischen Gemeinschaftsradiosektor mit der Europäischen Union, Europarat, Institutionen der Vereinten Nationen und Zivilgesellschaft sowie der Radiosektor. NGO
AMARC Europe bietet politische Unterstützung für Community-Medien.
AMARC Europe bietet einen Informationsaustausch über das Community-Radio-Umfeld in Europa und darüber hinaus.
AMARC Europe organisiert regelmäßig Veranstaltungen & Treffen zu Themen, die für den Community-Mediensektor relevant sind.
AMARC Europe bietet vielfältige Möglichkeiten für gemeinsame Projekte und Aktivitäten mit europäischen und außereuropäischen Partnern.

ZUSAMMEN SIND WIR STÄRKER